Herstellung

Wie wird ein Mass-Wanderschuh hergestellt?

Der Weg zum optimal passenden Wanderschuh

Herstellung

Wie wird ein Mass-Wanderschuh hergestellt?

Der Weg zum optimal passenden Wanderschuh

Analyse, Handarbeit & modernste Technik

In 5 Schritten zum Mass-Wanderschuh

Es gibt nichts Schlimmeres als zu kleine oder schlecht sitzende Wanderschuhe. Bei swissbiomechanics legen wir grossen Wert auf eine ordentliche Auswahl des richtigen Modells mit einer ausführlichen Beratung.

1. Schritt

Analyse & Vermessung

3D-Fussanalyse

In unserem modernen orthopädischen Atelier wird Ihr Fusstyp bestimmt und genau vermessen. Durch die individuelle Fussanalyse und der digitalen Vermessung der Füsse und der Waden, können anatomisch bedingte Probleme erkannt und berücksichtigt werden.

Mit den Erkenntnissen aus der Fussanalyse wird zusammen mit den Kund:innen das passende Laufsystem definiert.

2. Schritt

Fertigung Mass-Einlagen

Orthopädische Mass-Einlagen

Anhand der Daten der 3D-Fussanalyse werden die orthopädischen Mass-Einlagen gefertigt. Dabei wird Ihre individuelle Belastungssituation sehr genau berücksichtigt. Somit werden die Mass-Einlagen durch unterschiedliche Materialien und Dämpfungsintarsien hergestellt.

3. Schritt

Modellierung Mass-Leisten

Modellierung

Am CAD konstruieren wir ein exaktes Modell Ihrer Füsse. Die Grundlage dafür bilden die Daten aus der 3D-Fussanalyse.

3D-Druck

4. Schritt

Leistenherstellung im
3D-Druckverfahren

Inhouse 3D-Druck

Mittels 3D-Druckverfahren stellen wir Ihren persönlichen Leisten her – Ihr Fuss wird also zum Mass-Leisten. Mit dem gedruckten Leisten haben wir ein exaktes und stabiles Abbild Ihrer Füsse, mit welchem wir den Mass-Wanderschuh erstellen und für die perfekte Passform sorgen.

5. Schritt

Gehsimulator

Einlaufen

Für noch mehr Komfort ab dem ersten Schritt, wird Ihr Einsiedler Mass-Wanderschuh mit unserem Gehsimulator eingelaufen.

Analyse, Handarbeit & modernste Technik

In 5 Schritten zum Mass-Wanderschuh

Es gibt nichts Schlimmeres als zu kleine oder schlecht sitzende Wanderschuhe. Bei swissbiomechanics legen wir grossen Wert auf eine ordentliche Auswahl des richtigen Modells mit einer ausführlichen Beratung.

1. Schritt

Analyse & Vermessung

3D-Fussanalyse

In unserem modernen orthopädischen Atelier wird Ihr Fusstyp bestimmt und genau vermessen. Durch die individuelle Fussanalyse und der digitalen Vermessung der Füsse und der Waden, können anatomisch bedingte Probleme erkannt und berücksichtigt werden.

Mit den Erkenntnissen aus der Fussanalyse wird zusammen mit den Kund:innen das passende Laufsystem definiert.

2. Schritt

Fertigung Mass-Einlagen

Orthopädische Mass-Einlagen

Anhand der Daten der 3D-Fussanalyse werden die orthopädischen Mass-Einlagen gefertigt. Dabei wird Ihre individuelle Belastungssituation sehr genau berücksichtigt. Somit werden die Mass-Einlagen durch unterschiedliche Materialien und Dämpfungsintarsien hergestellt.

3. Schritt

Modellierung Mass-Leisten

Modellierung

Am CAD konstruieren wir ein exaktes Modell Ihrer Füsse. Die Grundlage dafür bilden die Daten aus der 3D-Fussanalyse.

3D-Druck

4. Schritt

Leistenherstellung im
3D-Druckverfahren

Inhouse 3D-Druck

Mittels 3D-Druckverfahren stellen wir Ihren persönlichen Leisten her – Ihr Fuss wird also zum Mass-Leisten. Mit dem gedruckten Leisten haben wir ein exaktes und stabiles Abbild Ihrer Füsse, mit welchem wir den Mass-Wanderschuh erstellen und für die perfekte Passform sorgen.

5. Schritt

Gehsimulator

Einlaufen

Für noch mehr Komfort ab dem ersten Schritt, wird Ihr Einsiedler Mass-Wanderschuh mit unserem Gehsimulator eingelaufen.

Nachhaltigkeit

Neubesohlung von Schuhen

Das nachhaltigste Produkt ist das, welches wir bereits besitzen. Deshalb ist es wichtig, dieses Produkt so gut wie möglich zu pflegen, um es so lange wie möglich nutzen zu können. Bei einem Schuh, insbesondere bei einem Wanderschuh, gilt das besonders.

Altersbedingte Verschleisserscheinungen können auch bei qualitativ hochwertigen Schuhen nach einiger Zeit auftreten – trotz der Verwendung hochwertiger Materialien und exzellenter Verarbeitung. Oftmals ist der Schaft des Schuhs noch sehr gut erhalten, auch wenn die Sohlen bereits abgelaufen sind.

Unsere Mass-Wanderschuhe sind alle vollständig wiederbesohlbar.

Komplette Neubesohlung
CHF 139.–

Jetzt Termin vereinbaren

Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf